Copyright der Karaoke-Titel

Aus rechtlicher Sicht ist ein Karaoke-Song in jeder Hinsicht ein Kunstwerk, das wowohl durch Originalität und künstlerischen Wert bestimmt wird, als auch ein Mittel ist zur Aufnahme, Wiedergabe, Kommunikation und Verbreitung von Musikwerken, die (auch) vom Urheberrecht geschützt sind, vergleichbar mit der Aufnahme auf Audiokassette oder Compact Disc, und unterliegt deshalb dem selben Rechtssystem (artt.171-171 bis Recht 633/41).

Die freie oder entgeltliche Vervielfältigung, Vermietung, Verbreitung über Internet oder auf andere Weise ist gesetzlich verboten. "Verbreitung" bedeutet die Weitergabe des Inhalts an einen anderen Empfänger. Das schließt den Verkauf oder die Bereitstellung von Inhalten für andere Dienstanbieter, die Bereitstellung von Inhalten in Peer-to-Peer-Netzwerken und/oder in Online-Chats, Foren oder anderen Webseiten, ist aber nicht nur darauf beschränkt. Es ist ausdrücklich verboten, die MIDI-Dateien für die Aufnahme von MP3- und Compact-Disc-Audiodateien für einzelne Titel und das gesamte Musikstück zu verwenden.

logo siae

M-Live s.r.l. ist von der der SIAE (Società Italiana degli Autori ed Editori - Italienische Gesellschaft der Autoren und Verleger) mit Lizenz Nr. 1287/I/106 zum Online-Verkauf des eigenen Musik-Katalogs berechtigt

 

Der Text

Alle unsere Produkte (MIDI-Files GM/GS, MP3-Karaoke, MF3, MF4 und MF5) können den Text des Musikwerks enthalten, das im Karaoke-Format abgespielt wird. Die Texte können zur gleichen Zeit  mit der Musik auf dem Display oder dem Fernseher angezeigt werden. Musikverlage, die die Eigentümer der Musikwerke sind, haben uns dazu autorisiert die Titel abzuspielen.